x
June 14, 2024
Low-Carb Avocado-Toast zum Frühstück

Low-Carb Avocado-Toast zum Frühstück

Erleben Sie die erfrischende und schmackhafte Kombination von cremiger Avocado und knusprigem, kohlenhydratarmen Toast.

Inspiriert von der italienischen Küche, bringt dieses Rezept die frischen Aromen des Mittelmeers in Ihre Küche.

Mit seinem einzigartigen Geschmack und der Einfachheit in der Zubereitung ist dieses Low-Carb Avocado-Toast Rezept die perfekte Wahl für einen leichten Appetizer oder einen gesunden Snack zwischendurch. Eine ausgezeichnete Option für alle, die einen gesunden Lebensstil pflegen, ohne auf Genuss zu verzichten.

Low-Carb Avocado-Toast zum Frühstück

Gang: AppetizerKüche: ItalianSchwierigkeit: Easy
Servings

4

servings
Prep time

10

Minuten
Cooking time

5

Minuten
Calories

300

kcal

Zutaten

  • 4 Scheiben Low-Carb Brot

  • 2 reife Avocados

  • 1 Limette

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

  • 4 Scheiben Prosciutto (optional)

  • Einige frische Basilikumblätter zur Dekoration

  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan

Anweisungen

  • Toasten Sie die Low-Carb Brotscheiben in einem Toaster oder Ofen bis sie knusprig sind.
  • Während das Brot toastet, halbieren Sie die Avocados und entfernen Sie den Kern. Löffeln Sie das Fruchtfleisch aus der Schale und zerdrücken Sie es in einer Schüssel mit einer Gabel.
  • Pressen Sie die Limette aus und mischen Sie den Saft mit der zerdrückten Avocado. Das verhindert, dass die Avocado braun wird und gibt einen frischen Geschmack.
  • Pressen Sie die Knoblauchzehe in die Avocadomischung, fügen Sie Olivenöl hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
  • Wenn das Brot fertig getoastet ist, verteilen Sie die Avocadocreme gleichmäßig auf den Scheiben.
  • Legen Sie, falls gewünscht, eine Scheibe Prosciutto auf jede Brotscheibe.
  • Bestreuen Sie jedes Toast mit etwas geriebenem Parmesan und garnieren Sie es mit frischen Basilikumblättern.

    Ihr Low-Carb Avocado-Toast ist jetzt bereit zum Servieren. Buon appetito!

Notizen

  • Um das Low-Carb Avocado-Toast kinderfreundlicher zu machen, könnten Sie den Knoblauch weglassen, um einen milderen Geschmack zu erzielen, farbenfrohe Zutaten wie halbierte Kirschtomaten hinzufügen und den Prosciutto durch gekochten Schinken ersetzen. Versuchen Sie, das Brot weicher zu lassen oder es nur leicht anzurösten, wenn Ihre Kinder weiches Brot bevorzugen. Schließlich, gestalten Sie das Essen lustiger, indem Sie die Avocado-Toast in ansprechende Formen schneiden oder Ausstechformen verwenden.
About Author

Jan

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert